Stephan Toscani (CDU) (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Jugend-Literaturwettbewerb in französischer Sprache

  11.08.2017 | 16:35 Uhr

Der saarländische Europaminister Stephan Toscani (CDU) hat einen französischsprachigen Jugend-Literaturwettbewerb ausgeschrieben. Anlass ist die Frankfurter Buchmesse. Dort ist Frankreich Ehrengast.

Der Wettbewerb richtet sich an alle saarländischen Jugendlichen im Alter von zwölf bis 18 Jahren. Sie können eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht in französischer Sprache über ihre Sommererlebnisse verfassen.

Bezug zum Nachbarland Frankreich möglich

„Die Beiträge können gerne auch einen Bezug zum Nachbarland Frankreich oder zur deutsch-französischen Freundschaft haben. Aber auch alle anderen Sommererlebnisse sind herzlichen willkommen“, so Minister Toscani.

Die Beiträge können ab dem 16. August eingereicht werden. Eine Jury wählt dann aus den Einsendungen die drei Gewinnerbeiträge aus. Zu gewinnen gibt es Besuche auf der Frankfurter Buchmesse sowie jeweils einen Wertgutschein in Höhe von 100, 50 bzw. 25 Euro.

Einsendeschluss am 18. September

Die Beiträge können unter Nennung von Vor- und Zuname, Alter, Wohnort, Schule und Anzahl der Jahre des Französischunterrichts per E-Mail als Anhang in einem gängigen Format an europa@europa.saarland.de geschickt werden. Einsendeschluss ist der 18. September.

Artikel mit anderen teilen