Wehende Fahnen mit dem ZF-Logo  (Foto: SR)

Neues ZF-Ausbildungszentrum

Yvonne Schleinhege / Onlinefassung: Michael Schmitt   13.09.2017 | 15:33 Uhr

Der Automobilzulieferer ZF baut am Standort Saarbrücken ein neues Ausbildungszentrum. Dafür haben auf dem Werksgelände im Industriegebiet Süd jetzt erst einmal Abrissarbeiten begonnen.

ZF baut neues Ausbildungszentrum
Audio [SR 3, Yvonne Schleinhege, 13.09.2017, Länge: 00:48 Min.]
ZF baut neues Ausbildungszentrum

2019 soll das neue ZF-Ausbildungszentrum fertig gestellt sein. Das Zentrum sei dringend notwendig, so der zuständige ZF-Ausbildungsleiter Harig. So sei die Zahl der Auszubildenden in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Aktuell sind es über 200.

Zudem benötige man im Rahmen des Technologiewandels – Stichwort Industrie 4.0 – neue Fertigungssysteme und Maschinen und dafür brauche man Platz. Für ZF-Betriebsrat Schuler ist die Entscheidung für das neue Ausbildungszentrum vor allem ein Stück Sicherheit.

Übernahmegarantie für Azubis

Auch wenn sich der Bau verzögert habe, investiere ZF damit in die Zukunft des Standortes. Dies habe man so auch gemeinsam mit der Geschäftsführung im Standortsicherungskonzept Mitte August dieses Jahres festgehalten. Zudem gibt es für die Auszubildenden eine Übernahmegarantie für fünf Jahre.

Über dieses Thema wurde auch in der SR 3 Rundschau vom 13.09.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen