SaarlandTREND Januar 2017: Zufriedenheit mit der Landesregierung  (Foto: SR/infatest dimap/dpa)

Beste Bilanz einer Saar-Regierung seit 1999

  26.01.2017 | 05:30 Uhr

Zwei Monate vor der Landtagswahl verzeichnet die schwarz-rote Landesregierung die beste Bilanz einer saarländischen Landesregierung seit 1999: Zwei Drittel der Saarländer äußerten sich zufrieden mit dem Kabinett Kramp-Karrenbauer. Auch im bundesweiten Vergleich steht die saarländische Regierung damit in der Wählergunst sehr gut da.


Frage: "Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Landesregierung? Sind Sie damit…?"

SaarlandTREND Januar 2017: Zufriedenheit mit der Landesregierung  (Foto: infratest dimap)
Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung im Bundesland (Angaben in Prozent); Angaben in Klammern: Vergleich zu Mai 2016; Fehlende Werte zu 100 Prozent: Weiß nicht / keine Angabe

Im Vergleich zur Umfrage im Mai verbesserte sich die Zufriedenheit mit der Arbeit der Landesregierung um elf Prozentpunkte. Insbesondere CDU- und SPD-Anhänger geben der Landesregierung ein gutes Zeugnis, auch eine knappe Mehrheit der Grünen-Anhänger ist zufrieden mit der Arbeit der Großen Koalition. Linke- und AfD-Anhänger bewerten die Landesregierung hingegen mehrheitlich negativ.

Im bundesweiten Vergleich schiebt sich die saarländische Regierung mit ihren Zustimmungswerten ins Spitzenfeld - nur im CSU-regierten Bayern ist die Zufriedenheit noch größer.

SaarlandTREND Januar 2017: Zufriedenheit mit der Landesregierung - Parteianhänger (Foto: infratest dimap)
Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung im Bundesland (Angaben in Prozent); Angaben in Klammern: Vergleich zu Mai 2016; Fehlende Werte zu 100 Prozent: Weiß nicht / keine Angabe


SaarlandTREND Januar 2017: Zufriedenheit mit der Landesregierung - Zeitverlauf 1999-2017 (Foto: infratest dimap)
Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung im Bundesland (Angaben in Prozent); Fehlende Werte zu 100 Prozent: Weiß nicht / keine Angabe


SaarlandTREND Januar 2017: Zufriedenheit mit der Landesregierung - Ländervergleich (Foto: infratest dimap)
Grundgesamtheit: Wahlberechtigte in den Bundesländern (Angaben in Prozent); Fehlende Werte zu 100 Prozent: Weniger / gar nicht zufrieden / weiß nicht / keine Angabe; *** keine aktuellen Werte


Für die Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des Saarländischen Rundfunks wurden im Zeitraum zwischen 19. bis 23. Januar 1002 Wahlberechtigte im Saarland ab 18 Jahren telefonisch befragt.

Artikel mit anderen teilen