Erster Eurowings-Flug ab Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Erster Eurowings-Flug ab Saarbrücken

Yvonne Schleinhege   08.04.2017 | 19:30 Uhr

Die Lufthansa-Airline Eurowings ist am Samstag erstmals ab Saarbrücken geflogen. Am Nachmittag wurde die Maschine mit einer Flugzeugtaufe der Flughafenfeuerwehr in Ensheim begrüßt. Am Abend hob der erste Flug der Eurowings-Maschine dann Richtung Mallorca ab.

Künftig wird die Airline drei bis vier Mal wöchentlich die Urlaubsinsel anfliegen. Damit erhöht sich die Zahl der wöchentlichen Flüge nach Mallorca von bisher 17 auf 18.

Video [aktueller bericht, 08.04.2017, Länge: 1:41 Min.]
Eurowings fliegt erstmals ab Saarbrücken

Neues Reiseziel: Burgas

Mit dem Start von Eurowings hat am Flughaben Ensheim auch der Sommerflugplan begonnen. Während der Hochsaison werden bis zu 31 Charterflüge ab Saarbrücken in die Urlaubsregionen abheben, fünf mehr als in der vergangenen Saison. Neues Reiseziel ist ab Juli Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste.

Erster Eurowings-Flug ab Saarbrücken

Ein Flughafensprecher sagte dem SR, die Buchungszahlen würden bisher etwas über dem Vorjahr liegen. Besonders stark nachgefragt seien die Flüge nach Mallorca, auf die Kanarischen Inseln und auch auf die griechischen Inseln. Wie im vergangenen Jahr seien die Flüge in die Türkei auch aufgrund der politischen Probleme bisher wenig gebucht. Hier könne man noch auf das Last-Minute-Geschäft im Sommer hoffen.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 08.04.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen