Feuer in der Püttlinger Straße Am Morgenstern (Foto: Pasquale d'Angiolillo)

Eltern und Kind sterben bei Feuer in Elm

  09.01.2017 | 18:30 Uhr

Bei einem Feuer in Schwalbach-Elm sind am Montag drei Personen ums Leben gekommen. Es handelt sich um ein Ehepaar und sein fünfjähriges Kind, wie die Polizei mitteilte. Ein weiteres Kind der Familie habe überlebt.

Das Feuer brach am Mittag in einem Wohnhaus in der Straße "Am Morgenstern" aus. Betroffen war das Obergeschoss. Bei dem Brand seien der 36-jährige Familienvater, die 34 Jahre alte Mutter sowie ihr fünfjähriger Sohn ums Leben gekommen, sagte Polizeisprecher Georg Himbert.

Video [aktueller bericht, 09.01.2017, Länge: 1:15 Min.]
Wohnhausbrand in Schwalbach-Elm

Das Feuer bemerkt habe die neunjährige Tochter der Familie: "Sie ist ins Erdgeschoss zur Oma gelaufen und hat dort Hilfe ersucht, weil es oben brennen würde", sagte Himbert. Doch schon die Großmutter und auch die alarmierten Rettungskräfte hätten nicht mehr in die Wohnung vordringen können.

Das Mädchen und die 59-jährige Großmutter erlitten einen Schock und wurden in ein Saarlouiser Krankenhaus eingeliefert. Für das Kind stehen laut Polizei Notfallseelsorger bereit. Auch seien weitere Angehörige verständigt worden.


Spendenaufruf - Hilfsfond „Brandunglück Elm“
Hilfsfond „Brandunglück Elm"
IBAN: DE 64 593 501 100 370 051 450
BIC:KRSA DE 55XXX
Kreissparkasse Saarlouis


Brandursache unklar

Rund 50 Feuerwehrleute aus Elm, Schwalbach und Bous waren im Einsatz, außerdem Notärzte und der Rettungshubschrauber Christoph 16. Für das Ehepaar und seinen Sohn aber war es bereits zu spät. Versuche, die Opfer zu reanimieren, blieben ohne Erfolg.

Polizeisprecher Himbert zum tödlichen Wohnhausbrand in Elm
Audio [SR 3 Saarlandwelle, 09.01.2017, Länge: 1:40 Min.]
Polizeisprecher Himbert zum tödlichen Wohnhausbrand in Elm

Das Gebäude wurde durch den Brand erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Das Haus dürfte "ein Totalschaden sein", sagte Himbert. Die Brandursache ist noch unklar. Mit ersten Ergebnissen wird am Dienstag gerechnet.

Artikel mit anderen teilen