Buchmesse „Le livre sur la place“ (Foto: Ville de Nancy)

Neues Buchmagazin in Grand Est

Gerd Heger / Onlinefassung: Anne Staut   09.09.2017 | 13:04 Uhr

In der Region Grand Est sind zur Herbstsaison 168 neue Bücher in regionalen Verlagshäusern erschienen. Das hat die Kulturkommission des Regionalrates bei der Buchmesse in Nancy mitgeteilt. Anlass war die Vorstellung des neuen Buchmagazins Livr´Est.

In dem neuen Buchmagazin geht es um die wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte in Buchhandel und Schriftstellerwesen. Das Magazin soll alle 6 Monate erscheinen. Es wird vorerst in 2000 Exemplaren gratis an Buchhandlungen, Bibliotheken und Kulturinstitutionen verteilt. Auch eine digitale Ausgabe steht zur Verfügung.

Die nächste Nummer ist ausnahmsweise schon für Dezember 2017 geplant. Livr’Est enthält auch eine Liste der über 50 literarischen Salons und Buchmessen, die jährlich im Grand Est stattfinden.

Über dieses Thema wurde auch in der SR 3-Rundschau vom 09.09.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen