Nebel behindert den Flugverkehr. (Foto: dpa)

Flugausfälle wegen Nebel

  14.11.2017 | 13:30 Uhr

Dichter Nebel hat am Dienstagmorgen am Saarbrücker Flughafen zu Flugausfällen geführt. Betroffen war unter anderem die Verbindung nach München.

Die Maschine aus München wurde nach Angaben des Flughafens annulliert. Dadurch konnte auch die Verbindung nach München nicht bedient werden. Ebenfalls nicht in Saarbrücken landen konnte die Luxair-Maschine aus Hamburg. Sie wurde ins Großherzogtum umgeleitet.

Die Passagiere aus dem Saarland werden mit einem Bus nach Saarbrücken gebracht. Wegen Nebel kommt es am Flughafen Ensheim immer wieder zu Flugausfällen, da das Landen nicht möglich ist.

Über dieses Thema wurde auch im SAARTEXT am 14.11.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen