Umleitungsschild (Foto: imago / Steinach)

A8-Sperrung bei Perl aufgehoben

  13.10.2017 | 18:49 Uhr

Die Umbaumaßnahmen an der Verkehrssicherung auf der A8 bei Perl-Borg sind beendet. Nach einer kurzfristigen Verlängerung ist die Strecke nun in beide Richtungen wieder frei.

Auf der A8 hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) eine weitere Teilstrecke zwischen Wellingen und Schwemlingen freigegeben. Bis es soweit war, musstn allerdings noch Umbaumaßnahmen an der Verkehrssicherung durchgeführt werden. Wegen wiederholter Regenschauer musste die Markierung der Fahrbahn auf Freitag verschoben werden. Jetzt ist die Strecke frei.

Letzter Bauabschnitt bis September 2018

Im Anschluss an die Umbaumaßnahmen beginnt der letzte Bauabschnitt der Sanierung auf der A8. Dabei werden Talbrücken und die Fahrbahn zwischen den Talbauwerken erneuert und der Um- und Ausbau des Parkplatztes Weiler durchgeführt. Dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich bis September 2018 andauern.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 13.10.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen