Blaulicht eines Polizeiwagens (Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa)

Tote in Fastnachtskostüm entdeckt

  09.02.2018 | 14:24 Uhr

Im Trierer Stadtteil Ehrang hat ein Fußgänger die Leiche einer Frau entdeckt. Nach Angaben der Polizei soll es sich um eine 48-Jährige handeln. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nicht vor.

Der Fußgänger fand die Leiche am Freitagmorgen in der Nähe eines Supermarktes und alarmierte die Polizei. Die Tote wurde in sich zusammengesackt an einer Mauer gefunden. Die genauen Todesumstände sind laut Polizei noch nicht geklärt. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es bislang aber nicht.

Es soll sich um eine 48-jährige aus Trier handeln. Die Leiche wird nun rechtsmedizinisch untersucht. Wann die Ergebnisse vorliegen, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen.

Artikel mit anderen teilen