Eine syrische Flüchtlingsfamilie in ihrer Wohnung (Foto: dpa)

Viele Wohnungen für Flüchtlinge

  22.12.2016 | 16:45 Uhr

Im Saarland sind seit 2015 viele Wohnungen für Flüchtlinge gebaut worden. Es sind auch viele Wohnungen für Flüchtlinge renoviert worden. Das heißt: Schäden in den Wohnungen wurden repariert. Das hat viel Geld gekostet.

Im Saarland sind über 1350 Wohnungen für Flüchtlinge gebaut oder renoviert worden. 6.400 Menschen wohnen in diesen Wohnungen. Das heißt: Viele Flüchtlinge wohnen nicht mehr im Lager Lebach oder in Sporthallen.

Im Saarland sind für den Bau und die Renovierung der Wohnungen fast 111 Millionen Euro bezahlt worden. Das meiste Geld haben die Städte und Gemeinden im Saarland gezahlt. Den Rest hat das Saarland gezahlt.

Nachricht anhören

Viele Wohnungen für Flüchtlinge
Audio
Viele Wohnungen für Flüchtlinge

Wörterbuch

Flüchtling

Ein Flüchtling ist ein Mensch, der sein Heimat·land verlässt. Zum Beispiel weil dort Krieg ist. 2015 kamen vor allem aus Syrien sehr viele Menschen nach Deutschland.


Gemeinde

Im Saarland gibt es mehr als 50 Gemeinden. Eine Gemeinde besteht aus mehreren Dörfern. Zu den Dörfern sagt man auch Ortsteile.

Artikel mit anderen teilen