SV Elverberg feiert Meistertitel (Foto: SR)

Elversberg sichert sich die Meisterschaft

  18.05.2017 | 16:15 Uhr

Die Fußballer der SV Elversberg sind Meister in der Regional·liga Südwest. Die Mannschaft gewann am Samstag (13. Mai) gegen den FC Nöttingen mit 4:0.

Mit dem Sieg gegen den FC Nöttingen hat die SV Elversberg die meisten Punkte und steht in der Tabelle auf Platz 1. Keine andere Mannschaft kann die SV Elversberg noch einholen. Die Mannschaft von Trainer Michael Wiesinger war damit die erfolgreichste Mannschaft der Saison.

Ende Mai hat die SV Elversberg noch weitere wichtige Spiele. Die Mannschaft kann noch den Saarland·pokal gewinnen. Das Finale gegen den 1. FC Saarbrücken findet am 25. Mai statt. Außerdem kann die SV Elversberg noch in die 3. Liga aufsteigen. Das entscheidet sich nach den sogenannten Aufstiegs·spielen. Diese finden am 28. Mai in Unterhaching und am 31. Mai in Elversberg statt.

Nachricht anhören

Elversberg sichert sich die Meisterschaft
Audio [SR.de, (c) SR, 18.05.2017, Länge: 01:04 Min.]
Elversberg sichert sich die Meisterschaft


Wörterbuch

Regional·liga

Die Regional·liga ist nach der Bundes·liga, der 2. Liga und der 3. Liga die viert·höchste Spiel·klasse im deutschen Fußball. Aktuell spielt kein saarländischen Fußball·verein in den ersten drei Ligen.


Saison

Das Wort Saison beschreibt einen bestimmten Zeit·raum. Beim Fußball ist es in etwa der Zeit·raum von August bis Mai oder Juni.


Saarland·pokal

Im Saarland·pokal treten alle saarländischen Fußball·vereine im K.O.-System gegeneinander an. Der Sieger des Saarland·pokals darf dann im DFB-Pokal antreten. Im vergangenen Jahr hatte der FC Homburg den Saarland·pokal gewonnen und durfte dann im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart antreten. Die Homburger verloren das Spiel mit 0:3.

Artikel mit anderen teilen