Ostermarsch 2017 Saarbrücken (Foto: imago)

Oster·marsch in Saarbrücken

  20.04.2017 | 16:15 Uhr

Am Samstag (15.04.) haben in Saarbrücken 200 Menschen demonstriert. Sie fordern eine Welt ohne Krieg und ohne Waffen.

Die Demonstranten haben sich an der Johannes·kirche getroffen und sind zum St. Johanner Markt gelaufen. Dort haben verschiedene Menschen eine Rede gehalten. Oft ist es um das Land Syrien gegangen. Dort ist Krieg. Die Demonstranten fordern Frieden für Syrien.

Oster·märsche finden jedes Jahr statt. Sie sind in vielen Städten in Deutschland.

Nachricht anhören

Oster·marsch in Saarbrücken
Audio [SR.de, (c) SR, 20.04.2017, Länge: 00:33 Min.]
Oster·marsch in Saarbrücken


Wörterbuch

demonstrieren / Demonstrant

Wenn mehrere Menschen auf die Straße gehen und ihre Meinung sagen, demonstrieren sie. Man nennt sie auch Demonstranten. Oft halten sie große Schilder und Plakate hoch. Die Menschen wollen etwas erreichen. Sie demonstrieren zum Beispiel gegen eine Partei oder fordern für ihre Arbeit mehr Geld.


Artikel mit anderen teilen