Eine Wählerin steckt ihren Stimmzettel bei der Landtagswahl in die Wahlurne. (Foto: dpa)

Spannende Phase vor Landtags·wahl

  16.03.2017 | 16:30 Uhr

Im Saarland wählen die Bürger am Sonntag (26. März) einen neuen Landtag. Die Parteien machen deshalb viel Werbung. Das nennt man: Wahl·kampf. Der Wahl·kampf geht im Moment in seine heiße Phase.

In vielen saarländischen Städten gibt es im Moment Informations·stände der Parteien. Dort verteilen sie Papiere mit ihren Programmen. Außerdem werfen Politiker Werbung in viele Brief·kästen.

Einige Fragen sind so kurz vor der Landtags·wahl besonders spannend. Welche sind das?

  • Werden die Parteien CDU und SPD weiter das Saarland regieren?

  • Wird die SPD vielleicht mit der Partei Die Linke eine neue Regierung bilden?

  • Wie viele Stimmen bekommt die Partei AfD im Saarland?

  • Schaffen es die Parteien Grüne und FDP überhaupt in den saarländischen Landtag?

Zur saarländischen CDU kommt am Donnerstag (23. März) die Bundes·vorsitzende und Kanzlerin Angela Merkel nach St. Wendel.

Die SPD empfängt nächsten Freitag (24. März) ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz in Wadern-Nunkirchen.

Nachricht anhören

Spannende Phase vor Landtags·wahl
Audio
Spannende Phase vor Landtags·wahl


Wörterbuch

Landtags·wahl

Die Politiker im Landtag werden alle 5 Jahre gewählt. Diese Wahl heißt Landtags·wahl.


CDU

Die CDU ist eine große Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union. Die Chefin von der CDU in Deutschland heißt: Angela Merkel. Die Chefin von der CDU im Saarland heißt: Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie ist auch die saarländische Minister·präsidentin.


SPD

Die SPD ist eine der großen Parteien in Deutschland. SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands. Der Chef von der SPD heißt Sigmar Gabriel. Auch im Saarland hat die SPD einen Chef. Der Chef der SPD im Saarland heißt Heiko Maas. Die SPD nennt sich sozial·demokratisch, weil sie betonen will, dass ihr das Soziale besonders wichtig ist. Damit ist zum Beispiel Gerechtigkeit gemeint.


Linke

Die Linke ist eine deutsche Partei. Abgeordnete der Linken sitzen im Bundestag und auch im saarländischen Landtag. Die Vorsitzende der Linken im Saarland heißt Astrid Schramm. Die Linke findet unter anderem die Sozial·politik besonders wichtig.


AfD

Die AfD ist eine Partei. Die Abkürzung bedeutet: Alternative für Deutschland. Die AfD wurde 2013 gegründet und ist damit eine noch relativ junge Partei. Zuerst war sie vor allem gegen den Euro. Jetzt ist die AfD vor allem gegen den Islam. Die Partei will zum Beispiel Türme von Moscheen verbieten, die so genannten Minarette. Der Spitzenkandidat der saarländischen AfD heißt Rolf Müller. Im Saarland ist die AfD umstritten. Sie soll Kontakte in die rechts·extreme Szene haben. Der Vorsitzende der AfD im Saarland heißt Josef Dörr.


Grüne

Die Grünen sind eine Partei in Deutschland. Den Grünen sind vor allem Umwelt·politik und soziale Themen wichtig. Im Saarland sind Hubert Ulrich und Tina Schöpfer Vorsitzende der Grünen.


FDP

Die FDP ist eine kleine Partei in Deutschland. FDP heißt Freie Demokratische Partei. Sie setzt sich zum Beispiel für die Wirtschaft in Deutschland ein. Die FDP findet: der Staat darf der Wirtschaft und auch den Menschen nicht zu viele Vorschriften machen.


Bundes·kanzlerin

Die Bundes·kanzlerin oder der Bundes·kanzler ist Chef der Regierung in Deutschland. Der Bundes·kanzler legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Er oder sie wird vom Bundestag gewählt.

Artikel mit anderen teilen