Saarbahn am Saarbrücker Hauptbahnhof (Foto: SR)

Bus- und Bahn·fahren wird teurer

  07.12.2017 | 16:00 Uhr

Wer mit der Saarbahn, Regional·zug oder den Bussen in seiner Stadt fährt, muss bald mehr bezahlen. Teurer werden Einzel- oder Gruppen·tickets für lange und weite Fahrten. Das Schüler-Ticket für den ganzen Landkreis kostet ab Januar 50 Cent mehr.

Das hat der saarländische Verkehrs·verbund entschieden. Er heißt kurz: SaarVV.

Der SaarVV sagt: Wir brauchen mehr Geld für unsere Mit·arbeiter. Außerdem wollen wir auch neue Busse kaufen. Eine neue Linie wird zum Beispiel in Zukunft vom Bahnhof Dudweiler zur Universität in Saarbrücken fahren.

Für alte Menschen wird es außerdem eine neue Monats·karte geben.

Nachricht anhören

Bus- und Bahn·fahren wird teurer
Audio [SR.de, (c) SR, 07.12.2017, Länge: 00:54 Min.]
Bus- und Bahn·fahren wird teurer

Wörterbuch

Saarländischer Verkehrs·verbund

Der Saarländischer Verkehrs·verbund ist eine große Organisation. Zu ihr gehören viele kleinere Firmen - zum Beispiel die Saarbahn. Alle zusammen kümmern sie sich um das Fahren mit Bussen und Bahnen im Saarland.


Artikel mit anderen teilen