Peter Altmaier &  Heiko Maas (Foto: Pasquale d'Angiolillo)

Vielleicht 2 Saarländer in der neuen Bundes·regierung

  08.02.2018 | 16:30 Uhr

In Berlin haben sich die Parteien CDU, CSU und SPD geeinigt: Sie wollen in den nächsten 4 Jahren weiter zusammen·arbeiten. Vielleicht werden 2 Politiker aus dem Saarland neue Bundes·minister.

Entschieden ist noch nichts. Aber in Berlin werden von Journalisten und Politikern immer wieder Personen genannt, die Minister werden können. Aus dem Saarland sind es: Peter Altmaier aus Saarlouis und Heiko Maas aus Saarlouis.

Peter Altmaier (Foto: imago/Jens Jeske)
Peter Altmaier (CDU)

Heiko Maas (SPD) (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Heiko Maas (SPD)

Peter Altmaier ist von der Partei CDU. Er war in den letzten Jahren ein enger Mitarbeiter von Bundes·kanzlerin Angela Merkel. Peter Altmaier hat gute Chancen, neuer Bundes·wirtschafts·minister zu werden.

Heiko Maas ist von der Partei SPD. Er war in den letzten 4 Jahren Bundes·justiz·minister. Er hat sich um Gesetze gekümmert. Vielleicht bleibt er auch in den nächsten 4 Jahren Bundes·justiz·minister.

Die Minister·präsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, wird wahrscheinlich keine neue Bundes·ministerin.

Nachrichten anhören

Vielleicht 2 Saarländer in der neuen Bundes·regierung
Audio [SR.de, (c) SR, 08.02.2018, Länge: 01:22 Min.]
Vielleicht 2 Saarländer in der neuen Bundes·regierung


Wörterbuch

Minister

Ein Minister ist der Chef eines Ministeriums. Das ist eine Behörde der Bundes·regierung oder der Landes·regierung. Der Minister arbeitet in der Regierung. Er kümmert sich zum Beispiel um Wirtschaft, Finanzen oder Justiz.

Bundes·kanzlerin

Die Bundes·kanzlerin ist die Chefin der Regierung in Deutschland. Die Bundes·kanzlerin legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Sie wird vom Bundestag gewählt.

Minister·präsidentin

Die Minister·präsidentin ist der Chef eines Bundes·landes. Sie regiert das Bundes·land. In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist eines der Bundes·länder. Im Saarland heißt die Minister·präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Artikel mit anderen teilen