#einfachwissen

Grundsicherung im Alter

Was ist die Grundsicherung und wer kann sie beantragen? Viele sind sich da unsicher. Deswegen fassen wir kurz und knapp zusammen, wer einen Antrag stellen kann und welche Hürden es gibt.

Kinderarmut im Alltag

Hartz IV-Familien bekommen kein Kindergeld. Was das im Alltag für die Kinder bedeuten kann, erklären wir hier.

Videos

SR-Thementag: Armut im Saarland

Die Armutsquote im Saarland liegt über dem Bundesdurchschnit...

Kinderarmut im Saarland

Im Saarland leben viele Kinder in Armut. Aus der Armut herau...

Interview zu Kinderarmut mit Carsten Freels, Kinderhaus Saarbrücken

Carsten Freels ist Leiter des Kinderhauses im Malstatt. Er s...

aus christlicher Sicht

Es hat nichts mit Menschenwürde zu tun, wenn Menschen mit we...

Audios & Videos

Arm auf dem Land: Hohe Kosten, bröckelnde Familien

Deutschland geht es gut - diesen Satz hört man immer wieder....

Das Modell Kulturschule - Kulturelle Teilhabe für alle?

Kulturelle Bildung kann sich nicht jede Familie leisten. Des...

"Geld ist für gute Bildung nicht entscheidend"

Anlässlich des SR-Thementages "Armut im Saarland" hat SR 2-M...

Abends auf der Tanzbühne, morgens im Klassenzimmer

Weil wenig Geld in der Tasche fast immer auch bedeutet, aus ...

Aktionsplan gegen Armut: "Es tut sich zu wenig"

Der von der großen Koalition lange angekündigte Aktionsplan ...

Warten auf den "Aktionsplan gegen Armut"

Der von der Großen Koalition im Saarland lange angekündigte ...

Familie Eberhardt: Hauptsache zu essen

Was passiert, wenn der Vater plötzlich arbeitslos wird? Fami...

"Arme gelten in Deutschland als Versager"

Sozialforscher Christoph Butterwegge erklärt, was "relative ...

5 Personen, 600 Euro im Monat

Im Saarland ist jedes fünfte Kind arm. Und ihre Prognose ist...

Das Kinderhaus gibt Halt

Mehr als jedes fünfte Kind im Saarland ist arm. Die Kinderar...

Familienleben mit Hartz IV

Kann man von Hartz IV leben? Wie verändert sich der Alltag? ...

Wann ist jemand arm?

Auch in einem so reichen Land wie Deutschland gibt es Armut....

"Wer wenig Geld hat, stirbt früher"

Immer mehr Menschen sind von Armut bedroht. Nach Angaben von...

Abendrot-Talk: Armut in Deutschland

Bei dem Wort denken viele an Länder in der dritten Welt und ...

Nachrichten in einfacher Sprache

Viele Saarländer von Armut bedroht

Im Saarland haben mehr als 150-tausend Menschen zu wenig Geld zum Leben. Vor allem Frauen und Kinder leben oft in Armut. Davor warnen die Saarländische Armuts·konferenz und die Partei Die Linke. Sie sagen: Die Politiker müssen etwas tun.

Kinder·armut im Saarland

Die Saarländische Armuts·konferenz warnt: Im Saarland sind immer mehr Kinder arm. Das bedeutet: Sie haben zu wenig Geld und brauchen Hilfe vom Staat. Im Saarland sind das inzwischen schon 25-tausend Kinder. Die Saarländische Armuts·konferenz sagt: Vor allem im Regional·verband Saarbrücken leben viele arme Kinder.

Weitere Meldungen

Jedes fünfte Kind ist arm

Als Sprecherin der Nationalen Armutskonferenz in Berlin mach...

Weltarmutstag: Flashmob in Saarbrücken

Die Saarländische Armutskonferenz hat anlässlich des Weltarm...

Politik soll Armut nachhaltig bekämpfen

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat die saarländische Arm...

"Einheit gibt es in Deutschland nicht mehr"

Die Arbeitslosenquote ist auf einem Rekordtief, die Wirtscha...