Das SR-Logo  (Foto: SR)

Die Programm-Macher – ein Tag beim SR

  29.08.2017 | 19:00 Uhr

Der Saarländische Rundfunk setzt gerade auch in seiner journalistischen Arbeit auf Transparenz. Interessante Themen auswählen, Fakten überprüfen, einordnen und korrekt darstellen, die relevanten Nachrichten auswählen, interessante Themen finden und Verborgenes ans Licht bringen – diesen Aufgaben stellen sich die Mitarbeiter Tag für Tag. Ein Dutzend Hörer konnten den Redakteuren und Reportern im Rahmen des SR-Thementags am Mittwoch über die Schulter schauen.

Über 200 Saarländer haben sich beworben, beim Thementag "Die Programm-Macher – ein Tag beim SR" aktiv mitzumachen. Zwölf Bewerber wurden ausgelost oder nach speziellen Interessen ausgewählt. Sie konnten am Mittwoch in verschiedenen Redaktionen hinter die Kulissen schauen, Beiträge mitgestalten, mit Fernsehreportern zu "Drehs" fahren oder gemeinsam mit Hörfunkredakteuren Interviews führen, das Schreiben von Nachrichten ausprobieren oder Online-Texte erstellen.

Blick hinter die Kulissen

Außerdem konnten Zuschauer und Zuhörer über eine Telefonhotline mit bekannten SR-Mitarbeitern sprechen. Ob die Moderatoren des aktuellen Berichts, Sonja Marx und Joachim Weyand , die Radiomoderatoren Michael Friemel und Kerstin Mark oder SR-Intendant Thomas Kleist – sie alle saßen am Mittwochmorgen vier Stunden lang an den Telefonen und beantworten die Fragen der SR-Zuhörer und Zuschauer.

Eindrücke vom Programm-Macher-Tag

In gut 100 Anrufen gab es viel Lob, aber auch Anregungen und Kritik. Dabei ging es neben Themenvorschlägen auch zum Beispiel um die Auswahl der Musik in den Radioprogrammen. SR-Intendant Thomas Kleist kündigte an, die Vorschläge und Meinungen in das SR-Programm einfließen zu lassen.

Die Interessenten, die nicht zum Zug gekommen sind, werden zu Führungen eingeladen. Auch dabei werden sie hinter die Kulissen sehen und mit Programm-Machern diskutieren können.

Audio [SR 3, Marcel Lütz-Binder, 29.08.2017, Länge: 02:59 Min.]
Anregungen, Lob und Kritik - was unsere Hörer bewegt
Am SR-Programm-Macher-Tag am 29. August hatten unsere Hörer die Möglichkeit, hier anzurufen und mit Moderatoren des Saarländischen Rundfunks aus allen Bereichen, sei es Hörfunk oder Fernsehen, direkt zu sprechen. Und die hatten ein offenes Ohr für Ihre Vorschläge und Kritik. SR 3-Reporter Marcel Lütz-Binder hat die Kollegen begleitet und berichtet, was unsere Hörer bewegt.

Artikel mit anderen teilen