Die Festivalkarten für den Max Ophüls Preis (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Vorverkauf für Festivalpässe gestartet

  30.11.2017 | 13:05 Uhr

Am 5. Dezember konnten sich die Ophüls-Fans freuen: Denn endlich ist der Vorverkauf der begehrten Festivalpässe für das Filmfestival 2018 gestartet. Wo man die Pässe bekommt, verraten wir hier.

Die 39. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis nähert sich mit großen Schritten. Ab dem 5. Dezember können sich Kinogänger die 5er- und Sonntagspässe für die Vorstellungen im Januar sichern. Wie gewohnt erhalten Filmfans mit dem 5er-Pass fünf Gutscheine, die im Vorverkauf oder an der Abendkasse gegen Kinokarten eingetauscht werden können. Der Pass kostet 40 Euro.

Der Sonntagspass ist für maximal fünf Vorstellungen gültig, die am Kinosonntag, dem 28. Januar 2018, in den Festivalkinos gezeigt werden. Der Sonntagspass ist für 22 Euro erhältlich.

Die Vorverkaufsstellen

Camera zwo: Futterstraße 5-7, 66111 Saarbrücken
CineStar – Der Filmpalast: St.Johanner Straße 1, 66115 Saarbrücken
Europa-Galerie: Trierer Str. 1 in 66111 Saarbrücken (Eingang Saarbahn-Haltestelle Hauptbahnhof)
Festivalbüro: Mainzer Str. 8c in 66111 Saarbrücken
Filmhaus: Mainzer Straße 8, 66111 Saarbrücken
Kino achteinhalb: Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

Artikel mit anderen teilen