Eine Fernbedienung wird in Richtung eines Fernsehers gehalten (Foto: dpa)

Kabel: Neu-Programmierung erforderlich

  05.04.2017 | 12:16 Uhr

Fernsehzuschauer im Saarland, die das SR Fernsehen über Kabel empfangen, müssen ihre Geräte neu programmieren. Der Netzbetreiber Vodafone / Kabel Deutschland hatte im April ohne Ankündigung den Programmplatz verändert und damit tausende von Fernsehhaushalten überrascht.

Um den Empfang wieder zu sichern, ist ein neuer Sendersuchlauf notwendig. Der SR weist in diesem Zusammenhang darauf  hin, dass der HD Empfang des SR Fernsehens nur über Satellit und das neue DVBT 2 HD System möglich ist.

Video [aktueller bericht, 05.04.2017, Länge: 3:00 Min.]
Kabelempfang: Programmbelegungsänderung des SR

Artikel mit anderen teilen