SR 2 KulturRadio: Podcast Kontinent (Foto: SR)

"Kontinent": Krim - Isoliert von der Ukraine, abhängig von Russland

  07.12.2017 | 13:00 Uhr

Die Situation auf der Krim, „Isoliert von der Ukraine, abhängig von Russland – Warum die Tourismus-Branche auf der Krim in der Krise steckt“, ist eines der Themen in der Sendung „Kontinent – das europäische Magazin“ am Dienstag, 12. Dezember, 19.15 Uhr SR 2 KulturRadio und zeitgleich auf AntenneSaar.

Zu Sowjetzeiten und auch danach war die Halbinsel Krim ein beliebtes Urlaubsziel. Sowohl für die Ukrainer als auch für die Russen. Nach der Annexion 2014 erklärte die russische Führung Krim-Reisen zur patriotischen Aufgabe, doch heute erlebt die Tourismus-Branche schwierige Zeiten.

Nicht nur die Tourismus-Branche leidet unter der Situation, auch das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland ist seit der Annexion der Krim 2014 angespannt. Bis heute ist für den Konflikt keine Lösung in Sicht. Die Bewohner der Halbinsel leben mit der Realität – und die wird von Russland bestimmt.

Moderation: Sabine Ertz

Artikel mit anderen teilen