SR 2 KulturRadio: Podcast Kontinent (Foto: SR)

Kontinent - Parlamentswahlen in Tschechien

  12.10.2017 | 09:26 Uhr

Am 20. und 21. Oktober findet die Parlamentswahl in Tschechien statt. Die tschechischen Wählerinnen und Wähler können aus 31 Parteien und Bewegungen ihre Vertreter in das 200-köpfige Abgeordnetenhaus entsenden und damit die Weichen stellen für die Zusammensetzung der nächsten Regierung. Zu hören am Dienstag, 17. Oktober, 19.15 Uhr auf SR 2 KulturRadio und zeitgleich auf AntenneSaar.

Die aktuelle Regierung

Zur Zeit regiert eine Mitte-Links-Koalition, bestehend aus der CSSD (Sozialdemokraten), der Bewegung ANO (Aktion unzufriedener Bürger) und der KDU-CSL (Christdemokraten). Seit 2002 war es die erste Regierung, die die gesamte Amtszeit hielt und damit dem Land die nötige Stabilität sicherte.

Ergebnisse aus Umfragen

In den Umfragen führt derzeit die Bewegung ANO des Milliardärs Andrej Babis deutlich, doch polizeiliche Ermittlungen gegen ihn wie auch der andauernde Interessenskonflikt des Wahlfavoriten haben den Wahlkampf von Beginn an überschattet. Es zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung ab.

Die Parlamentswahlen in Tschechien sind Thema in „Kontinent – das europäische Magazin“ am Dienstag, 17. Oktober, 19.15 Uhr auf SR 2 KulturRadio und zeitgleich auf AntenneSaar.

Moderation: Sabine Ertz

Artikel mit anderen teilen