Orchesterfoto 2017/18 mit Pietari Inkinen (Foto: Werner Richner)

1. Matinée 2017/2018

  31.08.2017 | 09:18 Uhr

Saison-Eröffnungskonzert der Deutschen Radio Philharmonie in der Saison 2017/2018 - mit Pietari Inkinen, dem neuen Chefdirigenten der Deutschen Radio Philharmonie am Sonntag, 10. September, in der Congresshalle Saarbrücken.

Mit ihrem neuen Chefdirigenten Pietari Inkinen und der Geigerin Carolin Widmann startet die Deutsche Radio Philharmonie am Sonntag, 10. September, 11.00 Uhr, in der Congresshalle Saarbrücken in die neue Saison.

Langjährige Erfahrungen aus Chefpositionen beim New Zealand Symphony Orchestra, Japan Philharmonic Orchestra, bei den Prager Symphonikern und den Ludwigsburger Schlossfestspielen haben den 37-jährigen Finnen in die erste Liga international erfolgreicher Dirigenten befördert. Gleich zu Beginn seiner Chefdirigentenzeit bei der Deutschen Radio Philharmonie setzt er auf die Kombination verschiedener Stilepochen und auf Repertoireerweiterung.

Mit Beethovens Vierter Sinfonie wendet sich Pietari Inkinen dem Kanon des großen sinfonischen Repertoires zu, wählt mit dem Violinkonzert von Alban Berg einen Klassiker der Moderne und bringt in einer Welt-Uraufführung das letzte vollendete Werk des 2016 verstorbenen, weltweit geschätzten finnischen Komponisten Einojuhani Rautavaara zum Klingen. Mit der Geigerin Carolin Widmann haben sich Pietari Inkinen und die Deutsche Radio Philharmonie eine kongeniale Solistin für das Violinkonzert von Alban Berg ausgesucht: in der neuen Musik ist sie genauso zu Hause wie im großen Standardrepertoire der Geigenliteratur. Sie verbindet künstlerischen Ernst mit Mut zum Risiko.

Tickets und Übertragung

Die Konzerteinführung findet um 10.15 Uhr im Bankettraum der Congresshalle mit SR 2-Moderatorin Gabi Szarvas statt. Restkarten zwischen 35 Euro und fünf Euro gibt es noch im „SR-Shop im Musikhaus Knopp“ in Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880), im „SR-Shop bei Klein Buch + Papier“ in St. Wendel (Telefon: 06851-93 94 0), bei allen proticket Vorverkaufsstellen und über die proticket-Hotline: 0231-917 22 90.

Das Konzert wird live auf SR 2 KulturRadio, Radio 100,7 Luxemburg und in der EBU (European Broadcasting Union) gesendet und steht zum Nachhören auf www.drp-orchester.de und www.sr2.de bereit. Das Antrittskonzert von Chefdirigent Pietari Inkinen – gleiches Programm! – am Freitag, 8. September in der Fruchthalle Kaiserslautern ist ab 20.00 Uhr auch als Video-Livestream über www.drp-orchester.de und www.swrclassic.de im Netz zu verfolgen.

Kostenlos ist der Besuch des „Orchesterspielplatz“ – eine Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren während des Konzertbesuchs der Eltern; lediglich eine Voranmeldung im „SR-Shop im Musikhaus Knopp“ in Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880) ist erforderlich.

Artikel mit anderen teilen