Michael Wulzinger und Rafael Buschmann, Football Leaks (Foto: Buchverlag)

Fragen an den Autor mit Rafael Buschmann und Michael Wulzinger

  17.07.2017 | 10:47 Uhr

Die SPIEGEL-Redakteure Rafael Buschmann und Michael Wulzinger enthüllen in ihrem Buch "Football Leaks", wie allgegenwärtig schmutzige Geschäfte im Profifußball sind. Zu hören am Sonntag, 23. Juli, um 9.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Schießt Geld Tore? Und geht es tatsächlich heute beim Fußball nur noch um die große Kohle? Das größte Datenleck der Sportgeschichte hat die Fußballwelt erschüttert: Unkontrollierte Geldströme, Spieler, die zu reiner Ware werden, intransparente Firmengeflechte von Spitzenfußballern und Spielerberatern – Football Leaks enthüllt, wie allgegenwärtig schmutzige Geschäfte im Profifußball sind. Die SPIEGEL-Redakteure Rafael Buschmann und Michael Wulzinger erzählen in ihrem Buch, wie sie mit Hilfe eines Whistleblowers Einblicke in diese Branche erhielten: Warum haben im Profifußball Moral und Gesetz wenig Gültigkeit? Welche Rolle spielen kroatische Paten in der Bundesliga? Wie beeinflusst der Sportvermarkter Adidas mit seinen Milliarden den sportlichen Wettbewerb?

"Fragen an den Autor" am kommenden Sonntag, 23. Juli, um 9.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio: „Football Leaks. Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball“ von Rafael Buschmann und Michael Wulzinger. Moderation: Kai Schmieding.

Artikel mit anderen teilen