Die französische Sängerin Francoise Hardy im Gespräch mit Truck Branss im alten Pferdestall auf dem Halberg (Foto: Hartmut Müller)

Ausstellung: "Saarländischer Rundfunk: 60 Jahre - 60 Fotos"

  20.03.2017 | 12:09 Uhr

Mit einer Fotoausstellung startet der Saarländische Rundfunk eine Veranstaltungsreihe anlässlich seines 60. Geburtstag. Die Ausstellung "Saarländischer Rundfunk: 60 Jahre - 60 Fotos" zeigt Foto-Ikonen aus sechs Jahrzenten SR. Zu sehen ab Donnerstag, den 23. März, im "Sehgang Halberg" vor dem Großen Sendesaal.

Die Fotoausstellung „Saarländischer Rundfunk: 60 Jahre – 60 Fotos“ zeigt sowohl Foto-Ikonen als auch bisher unbekanntes Bild-Material aus 60 Jahren SR-Geschichte. Die 60 Fotos spiegeln beispielhaft und stellvertretend den SR als Kultur-, Identitäts- und Heimatstifter wider und erinnern an bekannte Sendungen, Reihen, Konzerte und Ereignisse.

Sie zeigen beliebte SR-Moderatorinnen und -Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen, sie zeigen die SR-Kolleginnen und -Kollegen bei der Arbeit und sie zeigen Stars, die der Saarländische Rundfunk ins Saarland gebracht hat.

Zu sehen sind Fotos unter anderem von Fotografen wie Reiner Oettinger, Pasquale D´Angiollilo, Winfried Becker und Frank Bredel, Rolf Ruppenthal oder Gerhard Heisler.

Ausstellung bis zum 5. Mai 2017

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 23. März, 18.00 Uhr, im "Sehgang Halberg", Funkhaus Halberg, Saarbrücken durch SR-Intendant Professor Thomas Kleist eröffnet und ist bis zum 5. Mai zu sehen. Danach wandert die Ausstellung durch verschiedene Filialen der Bank 1 Saar.

Artikel mit anderen teilen