Endspurt - Spitzenkandidaten der Landtagswahl diskutieren

Endspurt - Spitzenkandidaten der Landtagswahl diskutieren

 

Am Donnerstag haben Roman Bonnaire und Norbert Klein den Spitzenkandidaten von CDU, SPD, Linke, FDP, Grüne und AfD auf den Zahn gefühlt. Vor der Landtagswahl hatten die Spitzenkandidaten noch einmal die Gelegenheit, sich zu verschiedenen politischen Themen zu positionieren.

Sendung: Donnerstag 16.03.2017 20.15 Uhr

An der SR-Fernseh-Dikussionsrunde werden Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Anke Rehlinger (SPD), Oskar Lafontaine (Linke), Oliver Luksic (FDP), Hubert Ulrich (Grüne) und Rolf Müller (AfD) teilnehmen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Das SR Fernsehen will den Saarländern die Entscheidung erleichtern. Zunehmende Altersarmut, soziale Gerechtigkeit, sichere Arbeitsplätze, innere Sicherheit, Schulausbildung, Energiewende  – das sind die Themen die die Saarländer beschäftigen.


Was liegt den Politikern der verschiedenen Parteien wirklich am Herzen? Was wollen sie unbedingt erreichen und was unbedingt verhindern? Worin unterscheiden sich ihre Positionen?

Am Donnerstag, dem 16. März, werden Roman Bonnaire und Norbert Klein den Spitzenkandidaten 90 Minuten lang auf den Zahn fühlen: der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Anke Rehlinger (SPD), dem Fraktionsvorsitzenden der LINKEN, Oskar Lafontaine, FDP-Landesvorsitzenden Oliver Luksic, dem Landes- und Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Grüne, Hubert Ulrich und Rolf Müller von der AfD.


Übersicht
Landtagswahl 2017

Artikel mit anderen teilen