Foto: Pasquale D'Angiolillo

Mit Herz am Herd - Die neue SR-Kochsendung

Kathrin Dauenhauer   07.12.2015 | 17:57 Uhr

Im kommenden Jahr werden im SR Fernsehen wieder neue Köstlichkeiten serviert - im Mittelpunkt steht dabei der saarländische Sternekoch Cliff Hämmerle aus Blieskastel. An seiner Seite: vier eifrige Kochschüler, die wertvolle Küchentipps und -tricks von dem Sternekoch erhalten. Eine Kochsendung, die Lust auf regionale Küche macht.

Unter dem Motto „Daheim und draußen“ wird ab Februar im SR Fernsehen der Herd angeschmissen. Diesmal geht es quer durchs Saarland - hin zu den Erzeugern, hin zu den regionalen Produkten. Immer im Gepäck: die Outdoorküche. An der runden Kochinsel entstehen in lockerer und rustikaler Atmosphäre leckere, regionale Gerichte unter den strengen Augen des Sternekochs.

Der Kniff mit Cliff

Die vier Kochlehrlinge Michael Koch, Simin Sadeghi, Sabine Wachs und Max Weil erfahren von Cliff Hämmerle alles rund um das Thema Kochen und dürfen natürlich auch selbst tätig werden. Der Sternekoch hat seine vier Hilfsköche gut im Griff und führt sie zielstrebig und mit viel Humor an die Rezepte heran. Angebranntes gibt es nie. Brenzlig wird es nur, wenn die vier Lehrlinge nicht die richtige Schneidetechnik anwenden. „Da muss ich einfach einschreiten“, erklärt Hämmerle lachend. Obwohl das Naschen während der Zubereitung nicht so gerne gesehen ist, wird das köstliche Essen am Ende doch verspeist. Glück für die Filmcrew, die dabei nie leer ausgeht.

Video [aktueller bericht, 07.12.2015, Länge: 3:07 Min.]
Neue SR-Kochshow mit Cliff Hämmerle

Die vorher wenig kochaffinen Schüler lernen neben zahlreichen Handgriffen und Kniffen auch, dass Großmutters Gerichte schnell und einfach selbst zubereitet werden können, ohne sich wieder bei Oma einladen zu müssen. Wie zum Beispiel eine leckere Bibbelsches Bohnensuppe. Die kocht Schülerin Sabine Wachs dann auch gleich einmal an ihrer Geburtstagsparty. Was früher gut war, schmeckt auch heute noch. Hämmerle zeigt mit seinen vier Hilfsköchen, dass Kochen gar nicht so schwer ist und auch eine Menge Spaß macht. In der Kochsendung geht es nicht um die gehobene Sterneküche, sondern um Menüs, die jeder nachkochen kann.

„Mit Herz am Herd“ gibt es ab dem 6. Februar samstags um 18.15 Uhr im SR Fernsehen zu sehen.

Artikel mit anderen teilen


ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte den Lyoner an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.