Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife bei Mettlach. (Foto: Alexander M. Groß/SR)

Über das Saarland - Himmlische Ansichten von Land und Leuten

 

Der Film "Über das Saarland - himmlische Ansichten von Land und Leuten" präsentiert ungewöhnliche Ansichten und Einblicke in die Entwicklung und wechselvolle Geschichte der Region, die heute das Saarland bildet.

Sendung: Montag 03.10.2016 18.15 Uhr

Für die SR-Produktion war Autor Alexander M. Groß gut zwei Jahre mit seiner Kameradrohne kreuz und quer durch das Saarland unterwegs. Das ferngesteuerte Mini-Fluggerät ermöglicht dabei Aufnahmen in geringer Höhe oder Naheinstellungen, die mit einem Helikopter nicht möglich sind. Roter Faden des Films sind die besonderen Sehenswürdigkeiten des kleinen Bundeslandes aus der Luft.

Durch die chronologische Abfolge erschließt sich, wie stark die historischen Zeugnisse das Gesicht der Region bis heute prägen. Angefangen beim keltischen Ringwall in Otzenhausen und dem Gollenstein bei Blieskastel, die "Hinterlassenschaften" der Römer in Perl-Borg und Bliesbrück-Reinheim über die Zeugnisse des Mittelalters in Kirkel, Nohfelden, Ottweiler und Blieskastel bis hin zu den Zeugnissen der Industrialisierung durch Kohle und Stahl. Dabei kommen auch immer wieder Menschen zu Wort, die eine besondere Beziehung zum Saarland haben.

Artikel mit anderen teilen


ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Radio an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.