Fahr mal hin - Liebesgrüße aus dem Elsass

Fahr mal hin - Liebesgrüße aus dem Elsass

 

"Fahr mal hin" zeigt diesmal wie man im Elsass eine richtige Bauernhochzeit feiert. Außerdem besucht "Fahr mal hin" die schönsten Orte des Nordelsass mit den spannendsten Liebesgeschichten.

Sendung: Donnerstag 22.06.2017 18.15 Uhr

Immer am Wochenende nach dem 14. Juli lädt das elsässische Dorf Seebach zur großen ''Streisselhochzeit'' ein. Die zahlreichen Gäste kommen,um zusammen mit den Einheimischen zu erleben, wie man eine echte Bauernhochzeit feiert, ohne dabei richtig zu heiraten. Auch die Rindviecher sind an diesem Tag nicht alle echt.

 (Foto: SR)

Dichterfürst auf Liebespfaden

Echt wahr ist aber die Geschichte vom großen deutschen Dichterfürsten, der im nahen Sessenheim ein Elsässer Mädel erst angemacht – und dann im Regen hat stehen lassen. Für Fahr mal hin ist die Hochzeit des Jahres in Seebach der Anlass, zu den schönsten Orten des Nordelsass mit den spannendsten Liebesgeschichten aufzubrechen. Eine echte Herz-Schmerz-Tour durch eine Landschaft zum Verlieben.

Artikel mit anderen teilen