Berner Oberland, da will ich hin!

Berner Oberland, da will ich hin!

Carsten Heider  

Das Berner Oberland gehört zu den schönsten Gegenden der Alpen und bietet für jeden Geschmack etwas. Michael Friemel probiert bei seinem Kurz-Trip Gondeln und Zahnradbahnen genau so aus wie echten Schweizer Kaviar.

Sendung: Samstag 09.12.2017 17.00 Uhr

Der höchste Bahnhof Europas, die teuersten Fischeier der Schweiz, die niedlichsten Lastentiere der Berge und die gruseligsten Geräusche der Alpen. Das Berner Oberland lockt seine Besucher mit einer kaum überschaubaren Anzahl Superlative; und Moderator Michael Friemel gibt sich größte Mühe, sie uns alle zu präsentieren.

Berner Oberland ...da will ich hin (Foto: SR)

Zu Füßen von Eiger, Mönch und Jungfrau, dem wohl berühmtesten Dreigestirn der Alpen, liegt das Berner Oberland. Grandiose Bergpanoramen, malerische Altstädte und mittelalterliche Burgen locken Urlauber bereits seit Jahrhunderten in diesen Teil der Schweizer Alpen. Wir waren am Thuner See zum Trecking mit Ziegen, haben echten Schweizer Kaviar probiert sowie ein Alphorn gebaut und geblasen. In Gondel- und Zahnradbahnen sind wir zu den schönsten Panoramagipfeln aufgebrochen und haben – in diesen Zeiten nicht ganz unwichtig – auch ein paar Spar-Tipps gesammelt. Vor allem aber haben wir immer wieder festgestellt, dass das Berner Oberland eine der schönsten Gegenden in den Alpen ist.

Artikel mit anderen teilen