Alfons (Foto: SR)

Alfons und Gäste - Uwe Steimle und Martina Brandl

 

Der charmanteste Kulturimport der Grande Nation lädt wieder auf die Bühne. Diesmal begrüßt ALFONS den Dresdner Kabarettisten und die Diseuse Martina Brandl.

Sendung: Samstag 29.09.2017 00.00 Uhr

Wiedersehen macht Freude – vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.


Die Gäste


Uwe Steimle (Foto: Pressefoto)

Uwe Steimle

Der „Dresdner des Jahres 2017“ unterhält in seinen Kabarettprogrammen mit den Themen „Heimatstunde“ und „Feinkost“. Sprache ist und bleibt dem Schauspieler und Kabarettisten heilig und der Dialekt ist und bleibt Heimat. Uwe Steimle führt vor, dass wir zwar alle hören aber nicht immer wirklich zuhören. Er schafft es, dass der Zuschauer Geschichten mit- und nacherlebt die eigene Erinnerungen herauf beschwören. Uwe Steimles vielseitiges Tun bleibt immer sehr nah am echten Leben. Ihn bei Alfons und zusammen mit Alfons wieder zu erleben, ist eine echte Freude.


Die Kabarettistin Martina Brandl. (Foto: picture alliance/rtn - radio tele nord)

Martina Brandl

Für die Kabarettistin und Diseuse aus Geislingen ist der Kontakt zum Publikum das Wichtigste. Sie nimmt es bei der Hand, sie spielt nicht sondern sie gibt sich Preis und der Zuschauer lacht mit ihr über die eigenen entlarvten Schwächen. Ihr neues Programm heißt „Irgendwas mit Sex“.  “Spricht die jetzt den ganzen Abend über Sex?” Natürlich nicht! Über Sex redet man nicht. Man hat ihn. Eines aber haben Sex und das neue Kabarett-Programm der Angela-Merkel-Sprecherin und einzigen weiblichen Quatsch Comedy Club-Moderatorin gemeinsam: es macht mehr Spaß, wenn beide mitmachen.